Bereits am Freitagabend kommt es zum Derby in der Handball-Südbadenliga zwischen dem TuS Altenheim (Platz 6, mit 26:16 Punkte) und dem TuS Helmlingen (Tabellenvierter 28:14 Punke) in der Herbert-Adam-Halle, in Altenheim.

Die Formel für einen möglichen Klassenverbleib des TV St.Georgen in der Südbadenliga ist relativ einfach.

Nach achtem Sieg Zweiter und nur einen Punkt Rückstand auf den Spitzenreiter.

Der TuS Helmlingen dreht das Bezirks-Derby der Handball-Südbadenliga in der zweiten Halbzeit noch zu seinen Gunsten und gewinnt am Ende mit einer kämpferischen Leistung und guten Abwehr mit 30:25 gegen die SG Muggensturm/Kuppenheim.

Handball-Südbadenligist HC Hedos Elgersweier kann es also doch noch.

So nah dran an zwei immens wichtigen Punkten war man in der laufenden Rückrunde bisher noch nicht.

TuS Helmlingen erwartet zum Bezirks-Derby die SG Muggensturm/Kuppenheim.

Bei der 29:24 (13:9) Niederlage sieht der Spitzenreiter gar nicht gut aus.

Am Samstag, 20:00 Uhr wartet der HC Hedos Elgersweier.

Nach zuletzt schwachen Leistungen forderte die Vereinsführung des TuS eine deutliche Reaktion im Schwarzwald.

Zum Seitenanfang