Handball-Südbadenligist HGW Hofweier meldet mit Timo Häß noch einen Neuzugang.


Nach zwei Jahren bei seinem Heimatverein HTV Meißenheim kehrt Timo Häß zum HGW zurück, bei dem er zuvor vier Jahre lang gespielt hatte. „Timo hatte Ende der vergangenen Saison eine Meniskus-Operation und wollte eigentlich aufhören. Jetzt hat er gemerkt, dass es ihn dennoch juckt“, sagte HGW-Trainer Michael Bohn zur Entscheidung des Kreisläufers, der „noch viele Freunde in der Mannschaft“ habe.

Zum Seitenanfang