Erstmals seit der Gründung der SG Freudenstadt/Baiersbronn im Jahr 2006 konnte die erste Herrenmannschaft den Klassenerhalt in der Landesliga feiern.

Unter diesem Motto steht die jüngste Kampagne zu Unterstützung lokaler und regionaler Sponsoren der beiden Ballsportvereine aus dem Achertal - ASV Ottenhöfen und FC Ottenhöfen.

Vor dem Hintergrund des sich ausbreitenden Coronavirus in Deutschland sind auch die Handballer der SG Freudenstadt/Baiersbronn von drastischen Maßnahmen betroffen.

In der Handball Landesliga Nord trifft der TuS Helmlingen II im Heimspiel am Samstagabend im Ortenau-Derby auf den TuS Schutterwald II.

Mit 11:1 Punkten steht der ASV Ottenhöfen auf Platz 1 der derzeitigen Rückrundentabelle.

Der SV Ohlsbach (9. Platz, 19:21 Punkte) empfängt am Wochenende den HGW Hofweier 2 (4. Platz, 23:15 Punkte) in der Brumatthalle.

Zum Heimspiel in Seelbach empfängt die HSG Ortenau Süd den BSV Sinzheim 2. Anpfiff der Partie ist um 20:00 Uhr.

Zum Seitenanfang