Ein weiterer Schritt auf dem Weg zu den entscheidenden Spielen um das WM-Ticket ist gemacht.

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft trifft in der Qualifikation zur EHF EURO 2020 in Norwegen und Dänemark auf Slowenien, Weißrussland und den Kosovo. Das ergab am Abend die Auslosung in Kopenhagen, die im Rahmen der Konferenz der Generalsekretäre aller 50 Mitgliedsverbände der EHF stattfand.

Debüt gegen die Niederlande / SG BBM-Kapitänin Kim Naidzinavicius ebenfalls nominiert

Nimmt die Frauen-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes Kurs auf Japan?

Zum Seitenanfang