VfL am Sonntag im Finale dahoim wieder gegen Erstligisten – Events bereits ab 10 Uhr.


DHB-Pokal First 4:
Spiel 1: Die Eulen Ludwigshafen – VfL Pfullingen 28:29 (17:14)
Spiel 2: HG Saarlouis – Bergischer HC 11:36 (3:17)

Finale: Sonntag 19.08.2018/13.00 Uhr, Kurt-App-Halle Pfullingen

Eine spannende Partie lieferten sich am Samstagnachmittag Erstligist Eulen Ludwigshafen und Drittligist VfL Pfullingen. Am Ende zog der Goliath aus der Pfalz knapp mit 28:29 den Kürzeren. So standen die Echazkrokodile von Trainer Frederick Griesbach am Sonntag als erste Mannschaft des First4-Turniers im Finale.

Dieses bestreitet der Drittligist am Sonntag um 13 Uhr gegen Erstligaaufsteiger Bergischer HC, der sich gegen Zweitligaabsteiger HG Saarlouis souverän mit 36:11 (17:3) durchsetzte.

Bereits um 10 Uhr gibt es am Sonntag ein Weißwurstfrühstück, ab 10.30 Uhr trifft Jugendbundesligist JSG Echaz-Erms auf die Landesligaherren der SG Ober-/Unterhausen. sege

TSG Ludwigshafen-Friesenheim  VfL Pfullingen  HG Saarlouis  Bergischer HC

Zum Seitenanfang