Die Rhein-Neckar Löwen II sind gut ins Topspiel gegen den TuS Fürstenfeldbruck gestartet, doch am Ende unterlag der Handball-Drittligist mit 24:30 (10:12).

Das Spitzenspiel der 3. Handball-Liga ist am Samstag (20 Uhr) in der Stadthalle Östringen.

Als Frank Schmitt zum Trainergespräch nach dem Spiel erschien, war ihm die Erleichterung anzumerken.

Zum Seitenanfang