Nachdem das Hirschberg-Derby der SG Leutershausen gegen den TVG Großsachsen ein großer Erfolg war, beginnt nun der Vorverkauf für das nächste Derby in der 3. Liga Ost.

Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge möchte man beim VfL gegen den HC Oppenweiler/Backnang nun endlich den ersten Sieg in 2019 einfahren und damit auch den ersten Drittligaheimsieg gegen den Tabellennachbarn holen.

Der HCOB möchte nach dem Sieg gegen Baden-Baden auf Anhieb in Pfullingen nachlegen.

Die Handballer des SVK empfangen am Samstag um 20:00 Uhr die HG Saarlouis in der Sporthalle Ost.

Zum zweiten Heimspiel in Folge erwartet der HBW Balingen-Weilstetten am Samstagabend den HC Elbflorenz und es ist nur auf den ersten Blick eine dankbare Aufgabe. Spielbeginn in der Balinger SparkassenArena ist am kommenden Samstag, um 19 Uhr.

Zwischen den Derbys geht’s gegen das Schlusslicht.

Handball des TVS 1907 Baden-Baden sind zur Mannschaft des Jahres 2018 gewählt worden.

Der Fokus richtet sich auf Freitagabend, wenn die Drittligamannschaft der Rhein-Neckar Löwen beim TVS 1907 Baden-Baden gastiert.

Zwar wurde es am Ende noch einmal spannend, doch insgesamt war der Auftritt von Handball-Drittligist HBW Balingen-Weilstetten beim Duell der Nachwuchsmannschaften in der Östringer Stadthalle ein Festival der Fehler.

Handball-Drittligist HBW Balingen-Weilstetten II ist nach glänzendem Start ins neue Jahr zuletzt etwas ins Stolpern gekommen.

Zum Seitenanfang