Mit einem deutlichen Heimsieg gegen das Schlusslicht der Liga, hat die HSG-Reserve den Abwärtstrend der letzten Wochen gestoppt und zwei wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt verbucht.

Gute Rückrundenbilanz: Landesligareserve des HTV auswärts ungeschlagen.

Nach Schramberg hat es nun auch den HGW Hofweier II erwischt und dies bereits zu zweiten Mal in dieser Saison.

TVA vergrößert Abstand zum Abstiegsrang.

Die Talfahrt der HSG-Reserve dauert an: Auch beim Gastspiel in der Mörburghalle erlebte die Mannschaft von Coach Ralf Volk einen rabenschwarzen Abend.

Am Samstag den 10.03.2018 um 20:00 Uhr gastiert mit der SG Schramberg 1858 der Tabellenzweite in der Burkhard-Michael-Halle in Nonnenweier.

In maritim angehauchter Sprache könnte man die Erfolgsserie des TuS Nonnenweier um Trainer Thomas Welle als Braßfahrt bezeichnen, was man in der Seemannssprache als hohe Schiffsgeschwindigkeit bezeichnet.

Hochfrequenz Spiel für die HGW Reserve. Eine nicht alltägliche Partie steht am Samstag, 20:00 Uhr für die Reserve aus Hofweier an.

Landesligareserve festigt dritten Tabellenplatz mit einem Sieg gegen das Schwarzwaldteam Alpirsbach-Rötenbach.

22:40 (10:21)-Kantersieg im wichtigen Kellerduell.

Zum Seitenanfang