Die HSG I grüßt von ganz oben und auch die zweite Frauenmannschaft steht ohne Verlustpunkt auf Rang zwei.

Nach dreiwöchiger Pause geht es für die Frauen der HSG Ortenau Süd am Wochenende wieder um Punkte.

Im vergangen Sonntagsspiel gegen die Zweite Mannschaft des TuS Ottenheim konnte die Landesligareserve des SV Schutterzell nicht an seine Leistung vom vergangen Wochenende anknüpfen.

Gegen die SG Schramberg/St. Georgen durfte die Landesligareserve des SV Schutterzell ihren ersten Sieg in der neuen Runde bejubeln.

Im Derby der Landesligareserve traf die zweite Mannschaft des SV Schutterzell auf die favorisierten Gäste aus Schutterwald.

Zufriedene Mienen gab es im Lager der HSG Ortenau Süd nach dem erfolgreichen Auftakt gegen den TV Friesenheim.

Zum letzten Heimspiel dieser Saison, erwarten die Damen des TuS Altenheim die Reserve der HSG Ortenau Süd. Anpfiff der Begegnung ist um 14:20 Uhr in der Herbert-Adam-Halle in Altenheim.

Toller Einstand für den neuen HSG-Trainer Torsten Leonhardt: Seine Mannschaft feierte einen nie gefährdeten 27:17-Erfolg.

Zum erneuten Topspiel der Bezirksklasse der Frauen, erwarten die Damen des TuS Altenheim den direkten und punktgleichen Verfolger aus Schutterwald.

Zum letzten Spiel der ablaufenden Saison, müssen die Damen des TuS Altenheim am Sonntag die Reise zur SG Schramberg antreten. Anpfiff der Begegnung ist um 14:00 Uhr in der Kreissporthalle in Sulgen.

Zum Seitenanfang