Kein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk für Torfrau Katharina Sutter gab es am Sonntag beim Aufeinandertreffen der Landesliga Reserven des TuS Schutterwald und dem SV Schutterzell.






Dabei zeigte Sutter im Tor des SVS eine sehr gute Partie, aber auch die Torfrauen der Gastgeber hatten einen sehr guten Tag erwischt. Generell war das Spiel von der Abwehrarbeit geprägt. So stand es nach zwanzig Minuten erst 6:3 für den TuS. Dabei wäre aus Sicht des SV Schutterzell zu diesem Zeitpunkt eigentlich mehr drin gewesen, schon mehrere Großchancen, darunter zwei Strafwürfe hatte man bereits fahrlässig vergeben. Schutterwald hingegen schaltete bei Fehlwürfen der Gäste schnell um und nutze diese zu einfachen Tempogegenstoßtoren. Mit einer kämpferischen Abwehrarbeit konnte man diese Fehler aber wieder annähernd ausgleichen. Vor allem in der Mitte blockte Carolin Czaikowski etliche Bälle und war ein unüberwindbarer Gegner, so dass der TuS-Rückraum fast komplett ausgeschalt wurde. Schutterzell gelang durch Lucie Cayment kurz vor der Pause auf 6:5 verkürzen, verpasste dann aber den möglichen Ausgleich und Schutterwald gelang wieder zwei Tore zum 8:5 Halbzeitstand. Auch im zweiten Durchgang lieferten sich beide Mannschaften einen spannenden Schlagabtausch. Schutterwald lag aber stets mit 3 Toren vorn. In der 44 Minute verkürzte Lina Diebold nochmals auf 15:13.

Drei Strafwurftore in Folge, zu Beginn des Schlussviertels brachten die Gastgeber erstmals mit vier Toren in Front. Im Gegenzug scheiterte Schutterzell zweimal vom Punkt und konnte so das Ergebnis nicht mehr verkürzen. Letztendlich siegte Schutterwald mit 21:16. Schutterzell konnte aber mit seiner geschlossenen Mannschaftsleistung durchaus auch zufrieden sein.

Wie umkämpft das Derby war zeigt ein Blick in den Spielbericht. Die Schiedsrichter zeigten drei gelben Karten, es gab insgesamt elf Hinausstellungen und 15 Strafwürfe. (Bilder: Bürkle)

Für den TuS Schutterwald 2 spielte:
Julia Federeau, Alina Zeil 2/1, Chiara Ehret 1, Lenja Bix, Dana Ehret, Eva Muth 5/1, Nicole Harter 4 , Jasmin Blum 2, Laura Meffle , Celine Oberle, Lena Hansert, Beatrix Mann, Elena Schmelz, Emily Federeau

Für den SV Schutterzell 2 spielte:
Katharina Sutter, Alexandra Bläsi 1, Lena Hierlinger, Sarah Späth 2/1, Lucie Cayment 3, Jasmin Gieringer 1/1, Isabella Schnebel 1, Kristine Hasenkampf, Carolin Czaikowski 1, Klara Ringwald 2, Marie Bläsi, Lina Diebold 4/2, Laura Schäfer 1, Saskia Gieringer.

TuS Schutterwald  SV Schutterzell

Zum Seitenanfang