Am Tag nach der Prunk- und Narrensitzung der Herbolzheimer Karnevalgesellschaft, bei der ja auch einige unserer Mannschaft engagiert waren, musste der TV Herbolzheim II beim TV Gundelfingen antreten.

Die erste Herrenmannschaft des TV Todtnau fährt in ihrem 13. Saisonspiel den 12. Sieg ein und baut somit die Tabellenführung in der Bezirksliga weiter aus.

Einen ungefährdeten Pflichtsieg gelang der Löwen Ersten beim Lokalrivalen in Neuenburg.

Die Zweite des TVH hat im zweiten Spiel im neuen Jahr den zweiten deutlichen Sieg gefeiert.

Nachdem Pfullendorf in der Hinrunde auswärts das Spiel gegen den TV Ehingen mit 21:20 gewann konnten sie in der Rückrunde auf heimischen Parkett den TV Ehingen mit 26:25 wieder knapp bezwingen.

Unnötiger Punktverlust nach durchwachsener Leistung der Löwen Ersten.

Die TVH-Zweite erarbeitet sich einen deutlichen 47:18 Sieg gegen das Schlusslicht aus Waldkirch/Denzlingen zum Jahresbeginn.

11. Saisonspiel – 11. Sieg: Die erste Herrenmannschaft des TV Todtnau hat in ihrem Heimspiel am vergangenen Samstag mit einem 29:21-Sieg gegen den bisherigen Bezirksklassen-Tabellenführer HBL Heitersheim ein echtes Ausrufezeichen gesetzt.

Zum Seitenanfang