Die Handballerinnen des  SV Schutterzell 1 und BSV Phönix Sinzheim 2 müssen zwei Relegationsspiele austragen.

Die Damen des TuS Altenheim konnten nach einem starken Endspurt einen wichtigen 20:18 Sieg bei der TS Ottersweier einfahren und somit noch einen Tabellenplatz nach oben springen.

Am Samstagabend trafen die Damen der SG Elgersweier/Ohlsbach, in heimischer Halle, auf die  Damen der SG Muggensturm/Kuppenheim 2.

Nichts wurde es mit dem erhofften positiven Saisonabschluss für die TSO-Frauenreserve gegen den TuS Altenheim.

Nach den jüngsten Niederlagen gegen Spitzenteams und nach dem enttäuschenden Remis aus der Vorrunde gegen die HSG Hardt war die junge Truppe von Trainer Ralf Paulus in Bietigheim im doppelten Sinne auf Wiedergutmachung aus.

Zum letzten Spiel der Saison 2017/2018 und zum letzten Spiel unter der Regie von Trainer Ralf Paulus tritt die Frauen-Reserve der TS Ottersweier an diesem Samstag gegen den TuS Altenheim an.

Im letzten Heimspiel dieser Saison gelang den Damen des TuS Altenheim ein 27:25 (14:14) Erfolg über die SG Freudenstadt/Baiersbronn.

Am Samstag den 21.04.18 spielten die ElgOhls in Rastatt Niederbühl.

Zum letzten Heimspiel dieser Saison erwarten die Damen des TuS Altenheim die Mannschaft der SG Freudenstadt/Baiersbronn. Anpfiff in der Herbert-Adam-Halle ist um 18:10 Uhr.

Vergangenen Samstag hatte die HSG Meißenheim/Nonnenweier die Damen 2 aus Sinzheim in der Meißenheimer Sporthalle empfangen.



Zum Seitenanfang