In ihrem vierten Saisonspiel gelang der 1. Männermannschaft der erste Erfolg in der noch frischen Saison.

Nichts zu holen war für die Landesliga-Mannschaft der HSG Konstanz beim erwartet schweren Auswärtsspiel bei der SG Schenkenzell/Schiltach.

In einer spannenden Landesliga-Partie trennten sich der SV Ohlsbach und der TuS Ottenheim mit einem 23:23-Unentschieden.

In einer hart umkämpften Partie konnte sich keiner der Kontrahenten entscheidend vom Gegner Absetzen.

Mit einer guten Mannschaftsleistung nahm Südbadenligist TuS Altenheim beim 24:28 (14:12) zwei verdiente Punkte beim Aufsteiger TV Herbolzheim mit auf die Heimreise.

Im ersten Auswärtsspiel der Runde 2019/20 gegen die DJK Singen spielte Pfullendorf nicht mit voller Power, handelte mit einer deutlich unter Durchschnitt liegenden Handlungseffektivität und Wurfquote und verlor das Spiel mit 22:25.

Mit einer unnötigen Niederlage im Gepäck kehrten die Merk-Schützlinge vom Rossberg zurück.

Zum Seitenanfang