Mit der SG Baden-Baden/Sandweier traf die zweite Mannschaft des SV Allensbach in der dritten Runde der Südbadenliga auf einen sehr routinierten und schwierig einzuschätzenden Gegner.

Die Damen des TuS Altenheim müssen sich der HSG Meißenheim/Nonnenweier mit 35:28 (22:15) geschlagen geben.

Die ElgOhls haben am Samstag mit 40:22 gegen den TuS Helmlingen einen fulminanten Heimsieg eingefahren.

Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen für das Derby am Wochenende kaum sein.

Nach der erfolgreichen Heimpremiere sind die Damen der SG Freudenstadt/Baiersbronn am kommenden Samstag um 19 Uhr erstmals in dieser Saison auswärts gefordert.

Nach langer Vorbereitungszeit geht es nun auch wieder für unsere Damenmannschaft in die Vollen.

Am kommenden Sonntag steht das Nachbarschaftsderby gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach II vor der Tür der TS Ottersweier.

Zum Seitenanfang