Remis in Östringen bringt keine Freikarte für HG.

Am Samstag, 5. Mai, 19 Uhr, endet für die Drittliga-Handballer des TSV Neuhausen/Filder die Saison 2017/18.

Löhr: „Wir halten dagegen, brauchen uns nicht verstecken“

Das letzte Spiel einer turbulenten Saison steht auf dem Programm.

Für den VfL ist seit knapp zwei Wochen der Ligaverbleib sicher - aktuell geht es nur noch darum, welche Ausgangsposition man für die Pflicht-Qualifikation zum DHB-Pokal einnimmt.

TuS 04 Dansenberg fährt nach Klassenerhalt entspannt zur TGS Pforzheim.

Beim Aufsteiger und neuen Staffelsieger SV Salamander Kornwestheim unterlag der VfL erneut in einem Spiel in dem deutlich mehr drin gewesen wäre mit 32:27.

Der HC Oppenweiler/Backnang beendet die Drittligasaison mit dem Derby gegen den frischgebackenen Meister aus Kornwestheim.

Mit 30:25 (15:14) bezwang die HG Oftersheim/Schwetzingen Drittliga-Absteiger SG Köndringen/Teningen bei ihrem letzten Heimspiel der bald ablaufenden Handball-Saison.

Mit dem Ziel „Klassenverbleib“ in die Dritte Liga gestartet, dürfen sich die Rhein-Neckar Löwen II auf das Saisonfinale freuen. Denn das Vorhaben wurde deutlich übererfüllt – egal wie die letzte Partie am Samstag (19 Uhr, Stadthalle Östringen) gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen ausgeht.

Zum Seitenanfang