Hart umkämpftes schwäbisches Derby. Göppinger Ausgleich mit der Schlusssirene.

Leipziger Mannschaft gehört die Zukunft.

Deutscher Meister trifft am Mittwoch auf den Tabellensechsten Frisch Auf Göppingen.

Es war ein Erstliga-Derby, zeitweise konnte man aber durchaus einen Klassenunterschied vermuten.

Der Deutsche Meister, die SG BBM Bietigheim, liegt mit derzeit 22:4 Punkten auf Platz zwei, zwei Zähler hinter dem Tabellenführer Thüringer HC.

Meister unterliegt TSV Bayer 04 Leverkusen im ersten Spiel der Rückrunde mit 18:21.

Nach zuletzt drei Spitzenspielen in Folge gegen die Mannschaften auf den Plätzen 1-3, ist heute die Zweitligareserve der Kurpfalz Bären aus Ketsch zu Gast am Riesenberg.

Über 3.000 Grundschulkinder trainierten zusammen mit HBF-Vereinen.

Birkenaus 3. Liga Handballdamen starteten am Faschingssamstag mit einer deutlichen 17:24 Heimniederlage in die „Leipziger Woche“, können jedoch dennoch aufgrund der Niederlagen der direkten Konkurrenten den 9. Tabellenplatz und damit den ersten Nichtabstiegsplatz behaupten.

Meister gastiert zum Rückrundenauftakt bei DHB-Rekordmeister TSV Bayer 04 Leverkusen.

Zum Seitenanfang