Die erste Herrenmannschaft des TV Todtnau konnte am vergangenen Sonntag die ersten Punkte im neuen Jahr auf der Habenseite verbuchen.

Zwei Wochen nach dem klaren 31:25 zu Hause gegen den direkten Verfolger aus Müllheim kam es nun direkt wieder zum Rückspiel der beiden Anwärter auf den Meistertitel.

Spannender Handball in allen Altersklassen wird am Wochenende den 24. und 25. Februar in der Halle in Neuenburg geboten.

Ohne Nico Dobronn und den verletzten Julius Hofmann ging die weiteste Auswärtsfahrt für die Löwen am vergangenen Sonntag nach Säckingen zum Aufsteiger.

Während die deutsche Handball Nationalmannschaft um den Einzug ins Halbfinale der EM 2018 kämpfte, ging es für die SFE Herren im Spitzenspiel in der Kreisklasse B Süd um die Tabellenführung.

Beim zweiten Spiel der Rückrunde war man am 03.02. um 18:00 Uhr zu Gast bei der SL-Reserve der SG Waldkirch/Denzlingen.

Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer hatten wir uns einiges vorgenommen, es sah auch bis kurz vor der Wochenende so aus als ob wir in Bestbesetzung antreten konnten.

Mit Todtnau empfingen wir am vergangenen Samstag ein Team das im Kampf um die Meisterschaft bzw um den Relegationsplatz ist.

Nach der grandiosen Partie gegen den Tabellenzweiten ESV Freiburg, sollte gegen den Tabellennachbarn Schopfheim die nächsten Punkte zu Hause bleiben.

Im ersten Spiel im neuen Jahr 2018 empfing die A-Jugend der HG den Tabellen dritten aus Helmlingen.

Zum Seitenanfang