Die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau 2 haben zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt erspielt.

Für ein großes Ausrufezeichen sorgten die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau  2 mit ihrem 35:34 (19:15)-Sieg bei der HG Saase.

TSV Birkenau 2 - HG Oftersheim/Schwetzingen 27:29 (13:15). Einen erneuten Rückschlag im Kampf  um den Klassenerhalt mussten die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau 2 gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen hinnehmen.

Eine Enttäuschung zum Jahresabschluss mussten die Badenliga-Handballerinen des TSV Birkenau 2 hinnehmen.

Die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau II kassierten gegen die SG Heddesheim eine vermeidbare 14:18 (6:9)-Derbyniederlage.

Die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau 2 zeigten gegen die SG Nußloch eine schwache Partie und mussten am Ende eine 26:35 (10:15)-Niederlage einstecken.

Die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau II kassierten gegen die SG Heddesheim eine vermeidbare 14:18 (6:9)-Derbyniederlage.

Einen weiteren wichtigen Erfolg schafften die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau 2 gegen den Tabellennachbarn HG Königshofen/Sachsenflur.

Eine deutliche 18:27 (9:13)-Derbyniederlage mussten die jungen Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau 2 gegen die HG Saase hinnehmen.

Die Handballerinnen des TSV Birkenau 2 zeigten in der Badenliga-Partie beim TSV Viernheim über 60 Minuten.

Zum Seitenanfang